Ein aktives Wochenende...

Am Samstag, dem 21. Mai wurde ab 10 Uhr vom Luftsportverein Homberg-Efze e.V. ein exklusiver „Flugtag" auf dem Mosenberg für den HSC ausgerichtet. Alle Teilnehmer hatten die Möglichkeit einmal einen Rundflug zu genießen. Diese Chance ließen sich nur wenige entgehen. Der Gesichtsausdruck der Mitfliegenden war schon erstaunlich vielfältig. Die Palette reichte von etwas mulmig bis voll begeistert. Das leibliche Wohl kam auch nicht zu kurz. Mit Getränken und Gegrilltem wurden wir vom Luftsportverein rundum versorgt. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank für die Flugmöglichkeit und die gute Bewirtung. Es war ein sehr schöner Tag. Fotos findet ihr in unserer Galerie.

Für Fluginteressierte hier ein Link zur Website des Luftsportvereines:

http://www.hr35.de

 

Am Sonntag, dem 22. Mai starteten zum ersten Mal 11 Mitglieder des Homberger-Ski-Club e.V. beim Kassel-Marathon. Für den Verein traten an: eine Frauenstaffel mit Petra Knierim, Ronja Jäger, Heike Eisenhuth und Sandra Pigan (4:46:48 Std.); eine Männerstaffel mit Michael Knierim, Gerhard Brandau, Ulrich Grünwald und Marc Pigan (3:37:54 Std.); am Halbmarathon nahmen teil: Christian Jäger (1:56:29 Std.) und Dirk Kusan (2:05:53 Std.); den Marathon bestritt Bernd Neidert, musste aber leider bei Km 30 abbrechen. Wird sind sehr stolz auf unsere Läufer ziehen unseren Hut und gratulieren. Das muss man erst mal schaffen.

Link: http://www.kassel-marathon.de

 

Monika Mangold

Pressewart